Übung der freiwilligen Feuerwehr am Schützenhaus

t
Spektakulär ging es Anfang Oktober 2010 am Schützenhaus zu, denn Rauch stieg aus dem Dach des Schützenhauses. Der Notruf wurde sofort geschickt und nur wenige Minuten später hörte man schon den Klang der Sirenen. Die freiwilligen Feuerwehren von Dielheim, Horrenberg und Balzfeld waren schnell am Brandort und begannen routiniert mit ihrer Arbeit.
Das Feuer war schnell unter Kontrolle, die von der Feuerwehr geborgenen Verletzten wurden in Sicherheit gebracht und vor Ort sofort medizinisch versorgt.
Nach der Brandbekämpfung konnten sich die Feuerwehrleute bei einer warmen Mahlzeit im Schützenhaus stärken. Wünschen wir ihnen, dass sie nicht zu oft ausrücken müssen. Aber, gut ist es doch zu wissen, dass man sich im Ernstfall auf unsere Helden des Alltags verlassen kann.

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.