Hubertusschiessen 2015

Hubertusschießen 2015

Leider hat es im vergangenen Jahr nicht mehr in den Terminplan gepasst, deshalb fand das Hubertusschießen am 09.01.2016 statt. Diese mittlerweile lieb gewonnene Tradition findet immer mehr Beliebt bei unseren Sportschützen und der Erlös des Abends wird als Spende für wohltätige Zwecke überreicht. An diesem Samstag wurde sagenhafte 218 mal auf die Scheibe mit dem Wildschweinmotiv geschossen. Ziel ist es so nahe wie möglich an den 10er Ring zu kommen ohne die Mitte selbst zu treffen. Das Ergebnis war schließlich so knapp das 3 Schützen zum Stechen antreten mussten. Der Endsieger war der junge Maik Scheib, der den von Otto Braun gestifteten Bronze Keiler, von unserer OSM Anke Wipfler und unserem 2. Vorstand Jan Rausch überreicht bekam. Zur Stärkung gab es ein hervorragendes Wildschweingulasch das von Heiner Martin zubereitet und von unserem super Team der Schützendamen angerichtet wurde. Dank der zahlreichen Teilnehmer des Wettkampfs und der anschließenden Versteigerung für den guten Zweck kam ein zu Betrag in Höhe von 1.250 Euro zusammen. Übereinstimmend wird der gesamte Betrag  dieses Jahr wieder den  „Waldpiraten“ Deutsche Leukämie-Forschungshilfe - Aktion für krebskranke Kinder e.V. überreicht. Herzlich bedanken wir uns bei allen Teilnehmern des Hubertusschießens, unseren anwesenden Ehrenmitgliedern und allen die diesen Abend so erfolgreich gestaltet haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.