Neue Hoheiten in Amt eingeführt

x
Wie in den vergangenen Jahren auch, wurde die Dielheimer Schießhalle kurzerhand zu einem glanzvollen Festsaal umfunktioniert und bot so den geeigneten Rahmen für die zahlreichen Gäste und die noch amtierende Königsfamilie, die am 26. Oktober zur traditionellen Königsfeier von Oberschützenmeister Manfred Sauer auf das herzlichste willkommen geheißen wurden.
Nach einer kleinen Ansprache eröffnete er das Büfett, welches dann auch eifrig angesteuert wurde. Frisch gestärkt ging es mit den zahlreichen Vereinsehrungen weiter.
Sauer bat Michael Stier, Gerhard Häffner, Thomas Scheib, Silvia Beierle-Stier und  Ilse Pfeffer zur Bühne und gemeinsam mit Kreisschützenmeister Gerhard Hofmann und Schützenmeister Dietmar Sauer überreichte er ihnen das kleine Kreisehrenzeichen in Bronze.
Für 40 jährige Mitgliedschaft im Badischen Sportschützenverband , Deutschen Schützenbund und im SSV Dielheim wurden Traudl Wittemann und Dietmar Sauer geehrt.
Michael Leschikar erhielt diese Ehrung wegen 40 jähriger Mitgliedschaft im BSV und DSB.
Für besondere Verdienste um das Vereinsleben erhielten Marion Rackwitz vom BSV den kleinen Greif in Bronze, Werner Schneider in Silber und Hannelore Rederath in Gold.
Den großen Greif in Bronze erhielt für seine Arbeit mit der Jugend, Martin Sauer.
Wer nun glaubte, ein wenig Entspannung zu finden, der irrte, denn Gustl Riemensperger aus Walldorf  brachte mit seinen Mundart Erzählungen den Saal zum beben.
Weiter ging es dann mit einem Dankeschön vom Verein für die Teilnehmer an Landesmeisterschaften Marion Rackwitz, Ilse Pfeffer, Josef Hofstetter, Karl - Ludwig Hartmann, Fritz Pfeffer, Dieter Kletti, Werner Schneider, Traute Wahle, Hannelore Rederath und Anke Wipfler.
Für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften bedankte sich der Vorstand bei Traute Wahle, Fritz Pfeffer, Dieter Kletti und Werner Schneider.
Vor dem Höhepunkt der Veranstaltung wurden noch die beiden Gewinner der Wanderpokale bekannt gegeben.
Der Wander - Gold Pokal, gestiftet von Ehrenoberschützenmeister Otto Gerner ging  in diesem Jahr an Mike Scheib und den  Damen-Wander-Pokal,  gestiftet von Frau Marga Schmitt durfte in diesem Jahr Brigitte Durchholz mit nach Hause nehmen.
Die Spannung erreichte ihren Höhepunkt, als Manfred Sauer die scheidenden Hoheiten zur Abnahme der Königsketten und Krone bat.
Dann war es endlich soweit. Der neue Schützenkönig Jan Rausch wurde in sein Amt eingeführt. Seine Ritter Markus Wipfler und Daniel Frank stehen ihm ein Jahr lang zur Seite.
Zur Schützenkönigin wurde Silvia Beierle-Stier ausgerufen. Ihre Damen sind Maria Sauer und Hannelore Rederath. Neuer Jungschützenkönig ist Christian Sänger. Seine Knappen wurden Jannik Freissler und Adrian Voll.
Die Spannung ließ nach und es konnte getanzt werden. DJ Franz Blaser hatte dafür die richtige Musik aufgelegt.
Die Tombola war leer geräumt, alle Preise an die glücklichen Gewinner ausgegeben und wer wollte, konnte in der Bar ein Gläschen Sekt auf die  Königsfamilie trinken.

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.