Wandertrophäe "Bronzener Hirsch" hat seinen Besitzer gewechselt

b
vlnr:Manfred Sauer, Otto Gerner, Thomas Scheib, Hans-Peter Klee

 

Ende März war es mal wieder soweit, denn die Waidmänner des Hegering III Wiesloch waren zum traditionellen Schinkenschießen der Jäger im Dielheimer Schützenhaus zu Gast.
Während sich die einen bei einem gemütlichen Abendessen entspannen konnten, kämpften die anderen auf dem Schießstand um die höchste Ring- Zahl und den besten Zehner, denn den Gewinnern des Wettkampfes winkten Schinken und die von Jäger Otto Gerner gestiftete Wandertrophäe " Bronzener Hirsch".
Natürlich konnte man auch wieder auf Glücksscheiben schießen, und wenn man Glück hatte, eine Salami mit nach Hause nehmen.
Am späten Abend, als die letzten Schüsse verhallt waren und Hegeringleiter Hans-Peter Klee sowie Jäger Manfred Sauer zur Siegerehrung schritten , erreichte die Spannung ihren Höhepunkt.
Dreißig Mannschaften konnten sich über Schinken freuen und Otto Gerner überreichte Thomas Scheib, dem Schützen mit dem besten Zehner, die Wandertrophäe "Bronzener Hirsch".
Es war wieder ein spannender und geselliger Abend und wir wünschen allen Gewinnern des Wettstreites guten Appetit.

 

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.