Gezielte Hilfe für´s Hospiz

 

Gut gezielt hatten die Mitglieder des Sportschützenvereins Dielheim beim Hubertusschießen, dessen Startgebühren immer einer sozialen Organisation zugute kommen. Die Versteigerung gespendeter Gegenstände trug zur Erhöhung der Summe bei .Wie von den Teilnehmern gewünscht, wurde nun dem Hospiz Agape der, durch weitere Zuwendungen angewachsene Betrag von 1000,-€, in Form eines Schecks übergeben. Hospizleiterin Martina Brixner bedankte sich sehr herzlich, auch der erste Vorsitzende des Fördervereins Hospiz Agape e.V. Hans Klemm und sein Zweiter Stellvertreter, Bürgermeister Hans - Dieter Weis zeigten sich erfreut über die nun bereits dritte Spende des SSV. Oberschützenmeister Manfred Sauer wünschte dem Team weiterhin viel Kraft und Einfühlungsvermögen für die verantwortungsvolle Tätigkeit.

 

 

 

Das Foto zeigt von links den ersten Vorsitzenden des Fördervereins Hans Klemm, Oberschützenmeister Manfred Sauer, Hospizleiterin Martina Brixner und Bürgermeister Hans-Dieter Weis.   

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.