Raubzüge und Idylle
 zum Vereinsausflug im August 2009

Ausflug
Unsere Reisegesellschaft
Der Himmel strahlend blau wie aus einem Bilderbuch, Sonne satt und sommerlich warme Temperaturen, das waren die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Ausflug.
Gutgelaunt stiegen die vor dem Rathaus versammelten Reiselustigen in den Bus und so ging es am vorletzten Sonntag, morgens 9 Uhr ab in die Pfalz.
Unsere erste Rast fand auf einem Parkplatz zwischen satt grünen Weinbergen statt. Dort waren Tische und Bänke schnell aufgestellt und bei einem reichlichen Frühstück hatten alle Zeit, ein wenig miteinander zu plaudern und die Sonne zu genießen.
Gegen Mittag erreichten wir dann unser erstes Ziel, die Burg Berwartstein bei Erlenbach.
Während die Einen bei einer Burgführung erfuhren, dass auf der uneinnehmbaren Felsenburg einst Hans Trapp, ein berühmter Marschall und Heerführer der gesamten kurpfälzischen Streitkräfte gehaust hat und seine Raubzüge und Untaten heute noch so legendär sind, wie seine Burg, genossen die Anderen auf der Felsterrasse bei einem erfrischenden Getränk die warme Sommerluft und den herrlichen Ausblick.
Weiter ging die Fahrt in das kleine, romantische Kurstädtchen, dort, wo sich Wald und Weinberge treffen, wo die schroffen Felsen mit der Deutschen Weinstraße eine harmonische Einheit bilden, nach Bad Bergzabern.
In der verwinkelten Altstadt mit ihrer Fußgängerzone laden romantische Cafés und gemütliche Restaurants zum verweilen ein. So manche amüsierten sich bei Blasmusik in einem Festzelt, einige genossen die Ruhe im Straßenkaffee und andere spazierten gemütlich durch das beschauliche Städtchen. 
Aber leider vergingen die Stunden wie im Fluge und wir mussten zum Bus eilen, um weiter in den Luftkurort St. Martin zu fahren, der idyllisch und romantisch, dort wo sich das Pfälzer Weinland und der Pfälzer Wald am nächsten sind, gelegen ist.
Nach einem ausgiebigen, leckeren Abendessen dort ging die Fahrt dann wieder in Richtung Heimat.
Die Stimmung im Bus war immer noch ausgelassen und fröhlich, als wir wieder in Dielheim ankamen.
Alle waren sich einig: Das war ein sehr schöner Sonntag, den wir so schnell nicht vergessen werden, und dafür  danken wir allen Organisatorinnen und fleißigen Helfern recht herzlich.

 

 

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.