Deutsche Romantik und Kriminalmuseum in einer Stadt vereint!

b
Ein Hauch von Sommer lag noch in der Luft, als eine gutgelaunte Gruppe Sportschützinnen und  Sportschützen mit ihren Angehörigen und Freunden am Sonntag, den 11. September morgens vom Rathausplatz in einem Reisebus zum Tagesausflug startete.
Ein "Muss" bei den Schützenausflügen ist ein gemütliches Frühstück auf halber Strecke. Ein Rastplatz war schnell gefunden, Bänke und Tische wurden aufgestellt und die Tafeln mit allerlei Leckerbissen bestückt. Von der heißen Sonne gebräunt und frisch gestärkt ging die Fahrt anschließend ihrem Ziel, Rothenburg ob der Tauber, einer malerischen  kleinen Stadt an einem Steilhang über dem Taubertal in Franken gelegen, entgegen.
Die Stadt gilt als eine der romantischsten Städte Deutschlands. Hier findet man kleine Fachwerkhäuser, Kirchen und alte Gemäuer, welche das überaus romantische mittelalterliche Bild dieser Stadt prägen.
Aber auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Stadtmauer, das Rathaus, die Ratstrinkstube, ein deutsches Weihnachtsmuseum und vieles, vieles mehr.
Besonders interessant aber war für die Schützinnen und Schützen das Kriminalmuseum. Es ist das bedeutendste deutsche Rechtskundemuseum und gibt einen Einblick in das Rechtsgeschehen, die Gesetze und Strafen  der letzten 1000 Jahre.
Mit neuen Wissen ausgestattet, blieb aber noch genügend Zeit, um eines der kleinen Straßenkaffees aufzusuchen und mit einem erfrischenden Getränk den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen.
In  bester Stimmung machten sich die Ausflügler auf den Heimweg, welcher aber in dem kleinen Ort Neidenstein durch einen Zwischenstopp unterbrochen wurde, denn natürlich gab es noch ein wirklich köstliches Abendessen.
Während die Gesellschaft in froh gelaunter Runde ihr Abendmahl verzehrte, zog vor der Tür ein kurzes, aber kräftiges Gewitter auf.
Die Luft war von der drückenden Schwüle des Tages befreit und nun ging es ohne Zwischenstopp der Heimat entgegen.
Ich glaube, ich spreche im Namen aller Teilnehmer, wenn ich einmal unseren Damen Magda Wagner und Traudl Wittemann vom Vergnügungsausschuss für ihren Einsatz um den Tagesausflug ein großes Dankeschön sage.

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.