Dielheimer Schützen auf Stocherkahnfahrt

Sportschützen auf Stocherkahnfahrt

Bei sehr angenehmen Temperaturen starteten die Dielheimer Schützen zu ihrem Jahresausflug, der sie in die schwäbische Universitätsstadt Tübingen führte. Das obligatorische, reichhaltige Frühstück wurde auf einem schön gelegenen Parkplatz eingenommen. So gestärkt ging es mutig in die etwas wackeligen Kähne, vorbei an der berühmten Neckarfront mit dem Hölderlinturm und der Platanenallee. Vom Bootsführer über die markanten Gebäude informiert, konnte die gemächliche Fahrt genossen werden.
Anschließend blieb genügend Zeit zur freien Verfügung, um dem Herz des mittelalterlichen Stadtkerns, dem Marktplatz mit dem Rathaus und Neptunbrunnen, einen Besuch abzustatten. Während einige im Botanischen Garten verweilten, ließen sich andere in einem der vielen Straßencafes ein Eis schmecken, oder schlenderten durch die netten kleinen Gässchen mit den imposanten Fachwerkhäusern.

Wie üblich bei so angenehmem Zeitvertreib, verging die Zeit schnell und die Heimfahrt mussteangetreten werden, die jedoch in einer Wieslocher Gaststätte zu einem abschließenden Essen unterbrochen wurde

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.