Waldfest und Ortsmeisterschaften 2009 waren wieder ein großer Erfolg

Sieger
Unsere Sieger der Ortsmeisterschaften
Sommerlich warme Temperaturen lockten Anfang August viele Gäste in das Festzelt des Dielheimer Schützenvereins. Wie in jedem Jahr feierten die Schützen ihr Waldfest, welches traditionell mit den Ortsmeisterschaften verbunden ist.
Wer wollte, konnte sich bei Schweinshaxen, allerlei vom Grill, frisch gezapften Bier vom Fass oder anderen kühlen Getränken entspannen und den Abend einfach nur genießen.
Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Ortsmeisterschaften.
Schon morgens, als die Einen noch gemütlich beim Frühschoppen saßen, lieferten sich die Anderen einen fairen Wettkampf.
Die Bevölkerung war herzlich eingeladen und so waren 26 Männer- und 5 Frauenmannschaften zum Wettstreit angetreten. Weiterhin nahmen 103 Einzelstarter an dem „Jedermannschießen“ teil, aber auch 42 Waidmänner hatten schon vorab ihr Glück in diesem Wettstreit versucht.
Unterbrochen wurde der sonntägliche Wettkampf nur zur Stärkung zwischendurch. Küchenchef Dieter Kletti und sein Team servierten Schweinelendchen mit frisch zubereitete Pfifferlingen, hausgemachten Semmelknödeln und dazu einen Salatteller der Saison.
Am Abend war es dann endlich soweit. Oberschützenmeister Manfred Sauer begrüßte alle Gäste auf das Herzlichste, dankte der Volksbank, der Sparkasse, dem Getränkehandel Schuckert, der Metzgerei Wolbert und den vielen Kuchenbäckerinnen und Bäckern für ihre Spenden.
Dann endlich kam die mit Spannung erwartete Siegerehrung. Als erstes gab er die Sieger der Damenmannschaften bekannt.
Den 1. Platz belegten die Damen des Teams Konkordia II mit den Schützinnen Ingrid Wipfler, Jutta Schmitt und Cornelia Schneider. Sie durften einen Pokal und einen Karton Sekt mit nach Hause nehmen.
Platz 2 ging an die Mannschaft Champ Reacing Team, die sich mit den Schützinnen Judith Rudolf, Silvia Wolanka und Ivonne Winklhofer über einen Pokal und 4 Flaschen Sekt gefreut haben.
Den 3. Platz erzielte die Mannschaft Konkordia I mit den Schützinnen Ria Rausch, Ingrid Wipfler und Cornelia Schneider. Sie freuten sich über einen Pokal und 2 Flaschen Sekt.
Bei den Herren schaffte die Mannschaft vom Kosmetikstudio Heike  mit der Schützin Heike Bachthaler, den Schützen Maxim Pack und Thomas Pack den 1. Platz. 30 Liter Bier und ein Pokal waren der Lohn für ihre Mühe.
Platz 2 ging an die Mannschaft „die Sinsheimer“ mit den Schützen Pavel Kindsfater, Daniel Kraft sowie Alex Kindsfater. Sie freuten sich über 10 Liter Bier und einen  Pokal.
Den 3. Platz in der Mannschaftswertung erzielte die Mannschaft Konkordia 4 mit den Schützen Michael Schneider, Thomas Pack und Maxim Pack. Auch sie freuten sich über den gewonnenen Pokal und ein 5 Liter Bier Fass.
In der Einzelwertung gab es folgende Ergebnisse. Platz 1 erzielte Karlheinz Schirmer. Er erhielt dafür einen Scheck über 100€.
Einen Scheck über 75 € für gab es für den 2. Platz und darüber konnte sich Maxim Pack freuen.
Platz 3 erzielte Matthias Grimm welcher einen Scheck über 50 € mit nach Hause nehmen konnte. Den 4. Platz und dafür einen Scheck in Höhe von 30 € erzielte Thomas Pack und Platz 5 der mit einem Scheck über 20 € dotiert war, belegte Oliver Rederath.
Da der SSV Dielheim in diesem Jahr 42 Jahre alt geworden ist, gab es auch für diesen Platz eine kleine Belohnung. Manfred Stoiber durfte einen Karton Sekt in Empfang nehmen und freute sich sichtlich darüber.
Sieger und somit Gewinner der Wanderplakette 2009 bei den Jägern wurde Manfred Sauer.
Friedbert Jünger erzielte den 2. Platz und Otto Braun belegte Platz drei. Außerdem erhielten alle drei Sieger ein paar Köstlichkeiten aus der Metzgerei Wolbert.
OSM Manfred Sauer bedankte sich bei allen Teilnehmern für den disziplinierten Ablauf der Meisterschaft. Den Gästen und Wettstreitern wünschte er noch einen schönen Abend und hoffte, dass es auch in diesem Jahr wieder allen bei den Dielheimer Schützen gefallen hat.

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.