Waldfest 2015

Waldfest_2015

 

 

Waldfest mit den Ortsmeisterschaften in Dielheim erfreute sich an zahlreichen Teilnehmern
In diesem Jahr gab es am Waldfest in Dielheim viel Neues zu sehen und zu hören. Am Samstagabend wurden die Gäste des Festes erstmals mit der Live Band „Heidelberger Rockmaschine“ ordentlich in Schwung gebracht. Die Heidelberger Rockmaschine sind eine Coverband, die 2002 in den Räumlichkeiten der Heidelberger Druckmaschinen gegründet wurde. Seit 2004 wurde die Band mit einem 3 Köpfigen Bläser-Ensemble erweitert. Von A wie Adams bis Z wie ZZ Top war im Repourtiore alles enthalten.  An der Bar gab es erfrischende Cocktails. Am nächsten Morgen durften wir unsere Besucher zum Frühschoppen einladen. Anschließend gab es das schon zur Tradition gewordenen Mittagessen, das von den Schützenamen zubereitet wurde.  Wer dann noch was Süßes wollte konnte sich unter den vielen selbstgebacken Kuchen, welche von Hobbybäckerinnen gespendet wurden,  was aussuchen. In diesem Jahr war unser Waldfest um Montag erweitert. Angeboten wurde, neben den anderen frisch gegrillten Leckereien, Hähnchen im Korb mit Pommes.
Insgesamt traten 24 Männer-Mannschaften der Männer und 6 Frauenteams gegeneinander an, sowie die beachtliche Zahl von 127 Einzelstartern, die ihr Können unter Beweis stellten. Die Sieger der Mannschaftswertung, erhielten jeweils einen Pokal und ein Bierfass. Siegerehrung fand am Sonntag Abend statt und die Gewinner wurden von Oberschützenmeisterin Anke Wipfler bekannt gegeben.
Sie bedankte sich auch für den reibungslosen und fairen Wettkampf der Schützen.
Mannschaftswertung der Männer:
Den 3. Platz erhielt die Mannschaft Konkordia 2 mit den Schützen Reiner Wagner, Karl-Heinz Schirmer und  Maik Laier mit 221 Ringen. Die Männer der Sängerrunde 1 mit den Schützen Matthias Grimm, Ana-Lena Grimm und Heike Bachthaler mit 223 Ringen.  Den 1.  Platz erreichte die Tipp- Gemeinschaft Hirschbuckel 4  mit den Schützen Peter Marek, Corinna Fellhauer und Natascha Marek-Keibs mit 226 Ringen.
Gewinner der Frauenteams:
3. Platz ging an die Damen der Sparkasse 1 mit den Schützinnen Nicole Zimmermann, Heike Breuer und Christiane Villhauer mit 195 Ringen. Den 2. Platz erkämpfte sich die Frauenmannschaft der Konkordia 1 mit den Starterinnen Nadine Wieland, Jana Schneider und  Meriam BenAmeur mit 214 Ringen. Ganz knapp mit nur einem Ring mehr, 215 Ringe, und somit Platz 1 ging an die Sängerrunde 1 mit den Schützinnen Heike Bachtaler, Ana-Lena Grimm und Sabrina Wolf.
Gewinner der Einzelwertung:

  1. Platz Grimm, Matthias                
  2. Platz Grimm, Ana-Lena
  3. Platz Marek-Keibs, Natascha
  4. Platz Marek, Peter
  5. Platz Schirmer, Karl-Heinz

Da unser Verein 48 Jahre alt geworden ist, erhielt auch der 48. Platz eine Ehrung. Diese ging an Corinna Fellhauer mit einem Sachpreis von einem Karton Sekt.
Beim traditionellen Jägerschießen haben die Waidmänner 44 mal ihr Glück versucht. Das Ergebnis war sehr eng da 5 mal 29 Ringe erzielt wurden. Der 3. Platz ging an Manfred Sauer. Den 2. Platz erreichte Christian Heller. Und der Gewinner Mike Scheib erhielt die Wanderplakette 2015.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und ein großes Dankeschön an die zahlreichen Teilnehmer.
Und zum Ende ein riesiges Dankeschön geht an alle Beteiligten die  am Waldfest mitgearbeitet haben  und an die Stifter der Preise 2015:
Die beiden Banken Sparkasse und Volksbank Dielheim, Getränkehandel Schuckert und Metzgerei Wolbert. Ebenso Danke an die zahlreichen Kuchenspenderinnen.

 

Waldfest_2015_2

 

Waldfest_2015_3

 

Waldfest_2015_4

 

Waldfest_2015_5

 

Waldfest_2015_6

 

Waldfest_2015_7

 

Waldfest_2015_8

 

 

 

 

 

Copyright © 2009 SSV Dielheim 1967 e.V.